Jubiläumsangebot "10-Finger-System in 4 Stunden" in Ulm

 

Seminarbezeichnung:       10-Finger-System in 4 Stunden

Termin:                                 Samstag, 11.11.2017 von 8:30 Uhr - ca. 13:00 Uhr

Ort:                                       PROFIL KOLLEG, Schwambergerstr. 35, 3. OG, 89073 Ulm

Jubiläumspreis:                  130,00 € /Teilnehmer(-in) inkl. Schulungsunterlagen

 

 

Anmeldung:

Sichern Sie sich jetzt einen oder mehrere der begrenzten Teilnehmerplätze, und melden Sie sich hier direkt zum Seminar an.

Achtung: Da die Teilnehmerplätze begrenzt sind, werden die Plätze nach dem zeitlichen Eingang der Anmeldungen vergeben!

Im Anschluss erhalten Sie von uns eine Anmeldebestätigung mit Ihrer Rechnung.

 

Beschreibung:

Untersuchungen haben ergeben, dass man mit zwei oder drei Fingern höchstens 15 Wörter (75 Anschläge) pro Minute tippen kann! Das ist so langsam wie von Hand zu schreiben! Beherrschen Sie das 10-Finger-System, verdoppelt sich die Geschwindigkeit von 15 auf 30 Wörter (150 Anschläge) pro Minute. Angenommen, jemand sitzt nun pro Tag durchschnittlich etwa 1 Stunde am Computer, dann könnte er die Arbeit in der halben Zeit, also in einer halben Stunde, erledigen. Eine Zeitersparnis von einer halben Stunde am Tag bedeutet eine Zeitersparnis von zweieinhalb Stunden in der Woche. Und eine Zeitersparnis von zweieinhalb Stunden pro Woche summiert sich zu 10 Stunden im Monat. Auf ein Jahr hochgerechnet sind das etwa 3 Arbeitswochen mehr Freizeit oder Zeit für andere wichtige Dinge!

Und das Wichtigste an unserer Methode ist: sie funktioniert bei jedem! Egal ob 8 Jahre oder 80 Jahre alt. Im Übrigen sind die verwendeten Techniken nicht neu. Auch Gedächtniskünstler nutzen sie, beispielsweise um sich lange Zahlenreihen zu merken und auch Sportler bereiten sich mit Hilfe von Mentaltechniken auf Wettkämpfe vor.

 

Methode:

Mit herkömmlichen Lernmethoden benötigt man circa 30 - 40 Stunden, um die Fähigkeit des 10-Finger-Systems zu erlernen. Dabei wird die Lage der einzelnen Tasten meist durch wiederholtes monotones Tippen verschiedener Buchstabenkombinationen rein motorisch verinnerlicht. Im Gegensatz dazu handelt es sich bei unserem System um einen mentalen Ansatz. Das heißt, es wird nicht nur der Tastsinn angesprochen, sondern es werden viele Sinne aktiviert, zum Beispiel mit Hilfe von Assoziations- und Visualisierungstechniken.

Das Konzept basiert auf wissenschaftlichen Erkenntnissen der Gehirnforschung und anderen Elementen, wie "mnemonic teaching techniques", Umsetzung des "multisensory approach", des "multiple intelligences"- Gedanken, etc. Dabei gehen Sie je Lernstunde maximal etwa 10 Minuten tatsächlich mit der Tastatur um.

 

Ihr Nutzen:

In unserem digitalen Zeitalter ist Lernen und Arbeiten ohne das Beherrschen des Tastaturschreibens undenkbar. Wozu andere noch Wochen oder Monate brauchen, benötigen Sie lediglich einen Zeitaufwand von 4 Stunden. Als Arbeitgeber zeigen Sie nach innen und außen, dass Sie neue Wege beschreiten, um Ihre Mitarbeiter/innen optimal zu motivieren und zu fördern. So betreiben Sie letztlich Werbung in eigener Sache. Als Arbeitnehmer tragen Sie aktiv zum Erhalt Ihres Arbeitsplatzes bei, als Bewerber erhöhen Sie Ihre Chancen indem Sie dem möglichen Arbeitgeber Ihren Willen zum effizienten Arbeiten unter Beweis stellen können.

 

Inhalt:

1. Stunde:

Grundreihe linke und rechte Hand

2. Stunde:

Oberreihe linke und rechte Hand

3. Stunde:

Ziffernreihe und Unterreihe linke und rechte Hand

4. Stunde:

Zeichen und Symbole linke und rechte Hand

 

Unsere Trainerin Frau Krasucka-Schmid freut sich bereits darauf, Sie am Seminartag begrüßen zu dürfen.

 

Sollten Sie noch Fragen haben, sind wir gerne für Sie da.

Unser Erfolgstraining: 10-Finger-System in 4 Stunden

 

„Mit herkömmlichen Lernmethoden benötigt man durchschnittlich 30 - 40 Stunden, um die Fähigkeit des 10-Finger-Systems zu erlernen. Mit der von uns angewandten ats-Methode beträgt Ihr Aufwand lediglich 4 Stunden. Dabei gelangen Erkenntnisse aus der modernen Gehirnforschung zum Einsatz. Auch namhafte Unternehmen buchen dieses Seminar für ihre Mitarbeiter/-innen.

 

Untersuchungen haben ergeben, dass man üblicherweise mit zwei oder drei Fingern höchstens 15 Wörter (75 Anschläge) pro Minute tippen kann! Das ist so langsam wie von Hand zu schreiben! Beherrschen Sie das 10-Finger-System, verdoppelt sich die Geschwindigkeit von 15 auf 30 Wörter (150 Anschläge) pro Minute. Angenommen, jemand sitzt nun pro Tag durchschnittlich etwa 1 Stunde am Computer, dann könnte er die Arbeit in der halben Zeit, also in einer halben Stunde, erledigen. Eine Zeitersparnis von einer halben Stunde am Tag bedeutet eine Zeitersparnis von zweieinhalb Stunden in der Woche.

Und eine Zeitersparnis von zweieinhalb Stunden pro Woche summiert sich zu 10 Stunden im Monat. Auf ein Jahr hochgerechnet sind das etwa 3 Arbeitswochen - mehr Freitzeit oder Zeit für andere wichtige Dinge!

Und das Wichtigste an der Methode ist: sie funktioniert bei jedem! Egal ob 8 oder 80 Jahre alt. Im Übrigen sind die verwendeten Techniken nicht neu. Auch Gedächtniskünstler nutzen sie beispielsweise um sich lange Zahlenreihen zu merken und auch Sportler bereiten sich mit Hilfe von Mentaltechniken auf Wettkämpfe vor.


Interessiert? Ausführlichere Informationen erhalten Sie unten (Download Flyer).

 

zurück zum Programm